Be informed,


be invested.

2022-04-08 22:52:00

Delivery Hero schließt erfolgreich Syndizierung von Fremdfinanzierung in entsprechender Höhe von EUR 1,4 Milliarden ab

DGAP-News: Delivery Hero schließt erfolgreich Syndizierung von Fremdfinanzierung in entsprechender Höhe von EUR 1,4 Milliarden ab

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Finanzierung
08.04.2022 / 22:52
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Erfolgreiche Platzierung der Debüt-Term Loan B Finanzierung
  • Weitere Diversifizierung der Kapitalstruktur durch US Dollar- und Euro-Kreditlinien sowie revolvierendem Konsortialkredit
  • Finanzierung schafft wesentliche zusätzliche Liquidität und finanzielle Flexibilität

Berlin, 8. April 2022 - Delivery Hero SE ("Delivery Hero" oder das "Unternehmen"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, gibt die erfolgreiche Syndizierung einer Kreditlinie in Höhe von USD 825 Millionen ("Dollar Term Facility") und einer Kreditlinie in Höhe von EUR 300 Millionen ("Euro Term Facility" und zusammen mit der Dollar Term Facility, die "Kreditlinien") bekannt, die zu Beginn der Woche angekündigt wurden. Die Dollar Term Facility wird mit einem Zinssatz von Term SOFR plus 5.75% p.a. verzinst und die Euro Term Facility wird mit einem Zinssatz von EURIBOR plus 5.75% p.a. verzinst. Aufgrund einer starken Nachfrage von Kreditgebern wurde die Syndizierung beschleunigt und die Zinsmarge konnte um 50-75 Basispunkte gegenüber der ursprünglichen Ankündigung reduziert werden. Das Unternehmen wird voraussichtlich zeitgleich mit der Unterzeichnung der Kreditlinien einen revolvierenden Konsortialkredit ("RCF") in Höhe von EUR 375 Millionen abschließen, der bei Vollzug der Transaktion voraussichtlich nicht in Anspruch genommen wird.

Niklas Östberg, CEO und Mitgründer von Delivery Hero: "Wir freuen uns über die starke Nachfrage nach unserer ersten Finanzierung am US-Kreditmarkt. Der Markt hat ein ausgereiftes Verständnis für schnell wachsende Technologieunternehmen und das große Interesse an dieser Transaktion zeugt von der grundlegenden Stärke unseres Unternehmens sowie unserer Erfolgsbilanz. Mit dieser Transaktion haben wir eine starke und diversifizierte Kapitalstruktur erreicht, die uns weitere finanzielle Flexibilität und ausreichende Liquidität verschafft, um unsere strategischen Prioritäten zu erfüllen."

J.P. Morgan handelte hinsichtlich der Dollar Term Facility als Sole Physical Bookrunner. J.P. Morgan, UniCredit, HSBC und Barclays handelten als Joint Bookrunners. Rothschild & Co handelte als Finanzberater.

ÜBER DELIVERY HERO
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren Dienst in rund 50 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Nordafrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde - häufig in 10 bis 15 Minuten - zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wurde 2020 in den Leitindex DAX (Deutscher Aktienindex) aufgenommen. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com

PRESSEKONTAKT
Lara Hesse
Corporate & Financial Communications
+49 151 54 66 00 56
press@deliveryhero.com

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Christoph Bast
Head of Investor Relations
+49 160 30 13 435
ir@deliveryhero.com

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Delivery Hero SE enthalten ('zukunftsgerichtete Aussagen'). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie 'glauben', 'schätzen', 'antizipieren', 'erwarten', 'beabsichtigen', 'werden', oder 'sollen' sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Delivery Hero SE und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.



08.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this