Be informed,


be invested.

Corporate Governance bei Delivery Hero

Die von Delivery Hero SE gelebte Corporate Governance steht für eine verantwortungsbewusste, transparente und auf langfristigen Erfolg ausgerichtete Führung und Kontrolle des Unternehmens.

Eine gute Corporate Governance nach dem Leitbild des „Ehrbaren Kaufmanns“ dient der nachhaltigen Steigerung des Unternehmenswerts und fördert das Vertrauen der nationalen und internationalen Anleger, der Finanzmärkte, der Geschäftspartner und Mitarbeiter sowie der Öffentlichkeit in die Leitung und Überwachung unseres Unternehmens.

Dementsprechend legen Vorstand und Aufsichtsrat der Delivery Hero SE größten Wert auf eine gute Unternehmensführung und orientieren sich dabei an den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex, den geltenden Gesetzen und den internen Geschäftsordnungen und Richtlinien.

Corporate Governance Struktur

Die Delivery Hero SE ist eine Europäische Gesellschaft (Societas Europae), die insbesondere den Bestimmungen der SE-Verordnung ((EG) Nr. 2157/2001 vom 8. Oktober 2001), dem SE-Ausführungsgesetz (SEAG) und dem Aktiengesetz unterliegt.  Die Delivery Hero SE besitzt eine dualistische Führungs- und Kontrollstruktur aus Vorstand und Aufsichtsrat.

Vorstand und Aufsichtsrat der Delivery Hero SE arbeiten zum Wohle des Unternehmens eng zusammen und stehen in regelmäßigem Kontakt.

Als Leitungsorgan obliegt dem Vorstand die Leitung und Geschäftsführung der Gesellschaft.

Der Aufsichtsrat ist das Kontroll- und Überwachungsorgan der Gesellschaft. Es bestellt, überwacht und berät die Vorstandsmitglieder bei der Führung der Geschäfte und ist in Entscheidungen, die von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen sind, unmittelbar eingebunden.

Die Aufsichtsratsmitglieder werden von den Aktionären in der Hauptversammlung der Gesellschaft gewählt.

Ausschüsse des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Delivery Hero SE hat in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex drei Ausschüsse errichtet:

Der Prüfungsausschuss befasst sich insbesondere mit der Überwachung der Rechnungslegung und des Rechnungslegungsprozesses sowie der Wirksamkeit des internen Kontrollsystems, des Risikomanagementsystems, des internen Revisionssystems, der Abschlussprüfung und der Compliance.

Der Vergütungsausschuss legt dem Aufsichtsrat seine Vorschläge bezüglich des Vergütungssystems und der Höhe der Vergütung für die einzelnen Vorstandsmitglieder vor, jeweils im Verhältnis zu deren Leistungen.

Der Nominierungsausschuss benennt dem Aufsichtsrat geeignete Kandidaten für dessen Vorschläge an die Hauptversammlung zur Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern.

Der Strategieausschuss befasst sich mit strategischen Angelegenheiten, welche die Delivery Hero SE betreffen.